top of page
Search

HR Empowerment

Updated: May 8

Herzlich willkommen zu einer besonderen Ausgabe unseres Podcasts, in der wir Martin Jäger, den Gründer von Huntercoach und funnelrecruiting.de, begrüßen dürfen. Martin ist bekannt für seine innovative Herangehensweise im Human Resources-Bereich und hat sich durch seine unverblümte und authentische Art einen Namen gemacht. In dieser Episode tauchen wir tief ein in seine Philosophie und die disruptiven Methoden, die er im Recruiting anwendet, um die Branche zu verändern.


Martin Jäger Huntercoach, Ivan Zubcic, Svenja Beyer, Unternehmenskommunikation, Führungskräfteentwicklung, Denkmal Zukunft, People Culture Podcast, Unternehmensstrategie, Führungskräfteworkshops, Kassel, Unternehmensberatung Kassel, Organisationsentwicklung,Unternehmenskultur

Martins Ansatz und Philosophie

Martin Jäger tritt als eine markante Persönlichkeit im Feld der Personalgewinnung auf. Er präferiert eine direkte und ehrliche Kommunikation, die oft als erfrischend, manchmal aber auch als herausfordernd empfunden wird. Martin glaubt fest daran, dass HR-Profis offener und authentischer sein müssen, um in der modernen Arbeitswelt bestehen zu können. Sein Ansatz besteht darin, traditionelle Recruiting-Wege zu hinterfragen und durch innovative, menschenzentrierte Methoden zu ersetzen, die sowohl die Kandidaten als auch die Unternehmen besser unterstützen.


Diskussion über aktuelle Probleme im HR

In unserem Gespräch mit Martin Jäger wurde deutlich, dass er eine starke Meinung zur aktuellen Ausrichtung der HR-Professionellen hat. Er kritisiert, dass viele HR-Abteilungen sich zu stark auf Daten und KPIs konzentrieren, anstatt auf die tatsächlichen Bedürfnisse der Menschen einzugehen. Ein prägnantes Beispiel aus seiner beruflichen Erfahrung ist die oft fehlerhafte Einstellungspraxis, die qualifizierte Bewerber ausschließt, weil sie nicht in vorgefertigte Profile passen. Martins Ansatz zielt darauf ab, diese Praktiken zu verbessern und die Personalabteilungen dazu zu bewegen, individueller und menschlicher zu agieren.


Bedeutung von Menschlichkeit und Authentizität

Martin unterstreicht die Wichtigkeit der Menschlichkeit im Geschäftsleben und darüber hinaus. Er erzählte uns von seiner Rolle als Nikolaus im Kindergarten seiner Tochter, eine Erfahrung, die ihn lehrte, dass Menschlichkeit und berufliche Strenge sich nicht ausschließen müssen. Diese persönlichen Anekdoten zeigen, wie wichtig es ist, Authentizität und menschliche Wärme in alle Lebensbereiche, einschließlich der Arbeitswelt, zu tragen.


Unternehmenskommunikation, Führungskräfteentwicklung, Denkmal Zukunft, Lego Serious Play, People Culture Podcast, Unternehmensstrategie, Führungskräfteworkshops, Kassel, Unternehmensberatung, Organisationsentwicklung,Unternehmenskultur, Ivan zubcic, svenja Beyer, Kassel

Martins Meinung zur aktuellen Situation im HR und Recruiting

Die traditionelle Herangehensweise im Recruiting sieht Martin kritisch. Er plädiert dafür, dass Recruiter den Menschen wieder in den Mittelpunkt ihrer Arbeit stellen sollten, anstatt sich von starren Prozessen und Systemen leiten zu lassen. Beispiele für fehlgeleitete Recruiting-Methoden gibt es viele, und Martin betont, wie wichtig es ist, diese zu erkennen und zu korrigieren, um echten Fortschritt im HR-Bereich zu ermöglichen.


Praxisbeispiele aus Martins Erfahrung mit einem Unternehmen

Ein prägnantes Praxisbeispiel, das Martin Jäger oft heranzieht, betrifft seine Erfahrungen mit einem Unternehmen, das Schwierigkeiten hatte, geeignete Kandidaten für offene Stellen zu finden. Martin wurde konsultiert, um die Situation zu analysieren und Lösungen vorzuschlagen. Das Unternehmen erhielt viele Bewerbungen, doch die HR-Abteilung lehnte nahezu alle Bewerber aufgrund angeblich fehlender Qualifikationen wie ausreichende Berufserfahrung, perfektes Deutsch oder einen spezifischen Hochschulabschluss ab. Martin schaute sich die Bewerbungsunterlagen genauer an und stellte fest, dass viele der abgelehnten Bewerber tatsächlich gut für die ausgeschriebenen Positionen geeignet waren.


Er forderte das Unternehmen auf, seine Einstellungskriterien zu überdenken und sich mehr auf die individuellen Fähigkeiten und das Potenzial der Bewerber zu konzentrieren, statt auf starre Anforderungsprofile. Durch Gespräche und Interviews, die er mit einigen der Bewerber führte, konnte er demonstrieren, dass viele von ihnen trotz fehlender spezifischer Voraussetzungen hervorragend zur Unternehmenskultur passten und die benötigten Aufgaben mit einer kurzen Einarbeitungszeit effektiv erfüllen konnten. Diese Herangehensweise führte nicht nur dazu, dass das Unternehmen seine Einstellungspraktiken überdachte, sondern verbesserte auch die Diversität und Innovationskraft im Team.


Ausblick und Zukunft des Recruitings

Martin Jäger spricht sich für einen grundlegenden Wandel in der Wahrnehmung und Praxis von HR und Recruiting aus. Seine Vision von "New Recruiting" umfasst eine Welt, in der HR-Teams nicht nur als administrative Einheiten fungieren, sondern als wesentliche, wertschöpfende Partner des Geschäftserfolgs. Er erwartet, dass sich dieser Ansatz in den kommenden Jahren durchsetzen und die Art und Weise, wie wir über Arbeit und Mitarbeitergewinnung denken, revolutionieren wird.


Unternehmenskommunikation, Führungskräfteentwicklung, Denkmal Zukunft, Lego Serious Play, People Culture Podcast, Unternehmensstrategie, Führungskräfteworkshops, Kassel, Unternehmensberatung, Organisationsentwicklung,Unternehmenskultur, Ivan zubcic, svenja Beyer, Kassel

Abschluss und Ausblick

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Martin Jäger eine provokative, aber notwendige Stimme in der Welt des Recruitings darstellt. Seine Erwartungen an die Zukunft sind hoch, da er glaubt, dass nur durch echte Veränderungen in der HR-Praxis eine zukunftsfähige Arbeitswelt geschaffen werden kann. Seine Einsichten bieten wertvolle Anstöße für jeden, der im Bereich Human Resources tätig ist.


Für weitere Einblicke und Diskussionen rund um die Themen Arbeit und Kultur hör die komplette Folge unseres Podcasts auf:



Kontakt zu Martin:

➡️ Webseite: https://huntercoach.de


People Culture Podcast auf LinkedIn und im Web:


Denkmal Zukunft auf LinkedIn und im Web:


2 views0 comments

Recent Posts

See All

Commenti


bottom of page