top of page
Search

Cultural Ad vs. Cultural Fit

Updated: May 8

Im Zeitalter der digitalen Transformation und der stetigen Evolution der Arbeitswelt spielen Menschen und ihre Kulturen eine entscheidende Rolle in der Gestaltung erfolgreicher Unternehmen. Die Bedeutung des Mindsets und der Werte für den Unternehmenserfolg kann nicht hoch genug eingeschätzt werden. Dieser Blogpost beleuchtet, wie Erfolg durch die richtige Einstellung und Kernwerte geschaffen wird, illustriert am Beispiel des inspirierenden Gesprächs mit Toygar Cinar, CEO der Reinwest HR Solutions GmbH


Toygar Cinar, People Culture Podcast, Unternehmensberatung Kassel, Denkmal Zukunft,  Ivan Zubcic, Svenja Beyer

Toygar's Hintergrund und Einfluss

Toygar hat sich über die Jahre einen Namen als Vordenker in der HR-Welt gemacht. Nach seinem Einstieg in die Branche hat er schnell Führungspositionen erklommen und schließlich die Führung von Reinwest HR Solutions übernommen. Neben seiner Rolle als CEO ist Toygar auch aktiv als Influencer auf LinkedIn und TikTok, wo er regelmäßig Einsichten und Ratschläge teilt, die speziell auf die Bedürfnisse von Geschäftsführern, Führungskräften und Gründern zugeschnitten sind. Sein eigener Podcast bietet eine Plattform, um Themen rund um Erfolg durch die richtige Einstellung und ethische Werte zu diskutieren.


Fokus auf Erfolg durch Mindset und Werte

Toygar vertritt die Auffassung, dass echter Erfolg im Geschäftsleben vor allem durch ein starkes Mindset und feste Werte erzielt wird. Er argumentiert, dass nachhaltige Leistung und Wachstum in einem Unternehmen vorrangig durch die Förderung einer Kultur der Integrität und Verantwortlichkeit erreicht werden können. Zahlreiche Beispiele aus seiner Karriere, wie die erfolgreiche Umstrukturierung von Teams oder die Implementierung innovativer HR-Strategien, untermauern seine Theorien und zeigen, wie effektiv die Kombination aus starken persönlichen Prinzipien und professionellem Management sein kann.


Strategien zur Talentgewinnung und Mitarbeiterführung

Ein Kernthema, das Toygar immer wieder anspricht, ist die Anwerbung und Bindung von Talenten. Seine Methoden setzen stark auf Transparenz, Ehrlichkeit und das Schaffen von Anreizen, die über das Finanzielle hinausgehen. Toygar betont die Wichtigkeit von Führungsqualitäten, die nicht nur auf Kompetenz, sondern auch auf Charisma und emotionale Intelligenz basieren. Die Zufriedenheit der Mitarbeiter sieht er als entscheidenden Faktor für den Unternehmenserfolg und setzt sich für eine Unternehmenskultur ein, die jeden Mitarbeiter wertschätzt und fördert.


Herausforderungen und Strategien im HR-Bereich

Im Bereich Human Resources sieht sich Toygar ständig mit neuen Herausforderungen konfrontiert. Von der Digitalisierung der Arbeitswelt bis hin zur Notwendigkeit, flexibel auf globale Marktveränderungen zu reagieren, erfordert jedes Problem eine durchdachte Lösung. Toygar fördert eine Kultur der Anpassungsfähigkeit und Innovationsbereitschaft und entwickelt fortlaufend Strategien, die nicht nur aktuelle Probleme lösen, sondern auch zukünftigen Herausforderungen vorbeugen.


Unternehmenskommunikation, Führungskräfteentwicklung, Denkmal Zukunft, Lego Serious Play, People Culture Podcast, Unternehmensstrategie, Führungskräfteworkshops, Kassel, Unternehmensberatung, Organisationsentwicklung,Unternehmenskultur, Ivan Zubcic, Svenja Beyer, Kassel, Recruiting, Mindest, HR

Bedeutung von Werten und Kultur im Unternehmen

Eine zentrale Überzeugung Toygars ist die Bedeutung der Unternehmenskultur und der Mitarbeiterwerte für den Erfolg eines Unternehmens. Er sieht die Unternehmenskultur nicht als Nebenprodukt, sondern als Grundpfeiler der täglichen Arbeit und der strategischen Ausrichtung. Durch regelmäßige Workshops, Schulungen und Team-Building-Aktivitäten sorgt er dafür, dass diese Werte nicht nur auf dem Papier bestehen, sondern im Alltag gelebt werden.


Praxistipps

Toygar teilt in seinen Diskussionen eine Vielzahl praktischer Tipps, die sich auf die tägliche HR-Praxis und Führungskultur auswirken. Ein zentraler Tipp ist die aktive Gestaltung der Unternehmenskultur durch bewusstes Vorleben und regelmäßige Reflexion der Unternehmenswerte. Toygar betont, dass Führungskräfte eine Schlüsselrolle spielen, indem sie klare Ziele setzen und offen kommunizieren, was sie von ihren Teams erwarten und wie diese Erwartungen zur Vision des Unternehmens beitragen. Er rät dazu, regelmäßige Feedback-Sitzungen einzuführen, nicht nur, um Leistung zu bewerten, sondern auch um eine vertrauensvolle Atmosphäre zu schaffen, in der Mitarbeiter offen Herausforderungen und Ideen ansprechen können.


Ein weiterer wichtiger Praxistipp ist das Investment in Mitarbeiterentwicklung. Toygar empfiehlt, in maßgeschneiderte Weiterbildungsprogramme zu investieren, die nicht nur fachliche Fähigkeiten fördern, sondern auch die persönliche Entwicklung der Mitarbeiter unterstützen. Dies unterstreicht er durch die Schaffung von Mentorship-Programmen innerhalb seiner Firma, die darauf abzielen, weniger erfahrene Mitarbeiter mit erfahrenen Mentoren zu verbinden. Dies fördert nicht nur das Lernen und die Entwicklung, sondern auch die Vernetzung innerhalb der Firma.


Toygar hebt hervor, dass die Anpassungsfähigkeit in der modernen Arbeitswelt entscheidend ist. Er schlägt vor, dass HR-Abteilungen proaktiv denken und regelmäßig den Puls der Industrie fühlen sollten, um schnell auf Veränderungen reagieren zu können. Er empfiehlt, Technologien zu nutzen, die die Effizienz verbessern und gleichzeitig die Humanisierung der Arbeitsplätze fördern, um eine Balance zwischen Produktivität und Mitarbeiterwohlbefinden zu gewährleisten.


Abschließend legt Toygar großen Wert auf die Integration von Diversity und Inclusion in alle Aspekte der Unternehmensführung. Er rät dazu, vielfältige Teams zu fördern, da diese nachweislich kreativer und innovativer sind. Durch regelmäßige Diversity-Trainings und die Einbindung aller Mitarbeiter in die Gestaltung der Unternehmenskultur kann ein inklusives Arbeitsumfeld geschaffen werden, das alle Mitarbeiter dazu ermutigt, ihr volles Potenzial zu entfalten. Diese Praxistipps sind integraler Bestandteil von Toygars Philosophie und spiegeln sich in der erfolgreichen Führung seiner Firma wider.


Unternehmenskommunikation, Führungskräfteentwicklung, Denkmal Zukunft, Lego Serious Play, People Culture Podcast, Unternehmensstrategie, Führungskräfteworkshops, Kassel, Unternehmensberatung, Organisationsentwicklung,Unternehmenskultur, Ivan Zubcic, Svenja Beyer, Kassel, Recruiting, Mindest, HR

Zukunft der Führung und Rolle der HR

Zum Abschluss spricht Toygar über seine Vision der Zukunft der Führung und die Rolle der HR in modernen Organisationen. Er diskutiert neue Trends und Innovationen im Bereich der Mitarbeiterführung und -entwicklung und betont die Notwendigkeit für HR-Manager, sich kontinuierlich weiterzuentwickeln und neue Technologien und Methoden zu adaptieren. Toygar ist überzeugt davon, dass die Rolle der HR immer wichtiger wird, da sie direkt zum Erfolg und zur Resilienz von Unternehmen beiträgt.



Für diejenigen, die tiefer in diese Themen eintauchen möchten, empfehlen wir, die komplette Folge auf Spotify, Apple Podcast und Amazon Music zu hören. Für visuelle Einblicke steht das Video auf YouTube bereit:




Kontakt zu Toygar Cinar:

➡️ Webseite: https://rhein-west.de

➡️ Podcast Gamechanger: https://gamechangerpodcast.podigee.io


People Culture Podcast auf LinkedIn und im Web:


Denkmal Zukunft auf LinkedIn und im Web:

1 view0 comments

Recent Posts

See All

Comments


bottom of page