top of page
Search

Corporate Influencer Inside

Anna Bischof, die treibende Kraft hinter dem Bereich People und Culture bei Brain Effect, steht exemplarisch für moderne HR-Strategien, die weit über traditionelle Personalverwaltung hinausgehen. Als HR Collective Ambassador für Berlin nutzt sie ihre Plattform, um die Arbeitswelt nachhaltig zu prägen und voranzutreiben. Ihr Engagement für das Thema Arbeitgeberattraktivität und Employer Branding unterstreicht ihre Leidenschaft, Arbeit nicht nur als Pflicht, sondern als Bereicherung für das Team zu gestalten. Annas Ansatz zielt darauf ab, das Unternehmen durch strategische Personalplanung und kulturelle Innovationen attraktiver zu machen, sowohl für aktuelle Mitarbeiter als auch für potenzielle neue Talente.


Anna Bischoff, Braineffect, Corporate Influencer Programm, People Culture Podcast

Diskussionsthemen

Anna legt großen Wert auf Arbeitgeberattraktivität und Employer Branding, entscheidende Faktoren in einer sich schnell verändernden Arbeitswelt. Sie sieht Corporate Influencing und den Einsatz sozialer Medien als wesentliche Werkzeuge, um die Sichtbarkeit und Attraktivität von Unternehmen zu steigern. Ihre Erfahrungen im HR-Bereich haben gezeigt, dass durch kreative und innovative Ansätze nicht nur die Unternehmenskultur positiv beeinflusst wird, sondern auch eine stärkere Bindung und Motivation der Mitarbeiter erreicht werden kann. Anna teilt Beispiele aus ihrer Praxis bei Brain Effect, wo sie aktiv Programme und Initiativen leitet, die sowohl die interne Entwicklung fördern als auch das Unternehmen extern als erstrebenswerten Arbeitsplatz positionieren.


Corporate Influencer: Aufbau und Strategie

Das Konzept des Corporate Influencing ist für Anna ein zentraler Pfeiler ihrer HR-Strategie. Sie erklärt, wie Brain Effect dieses Modell implementiert hat, um die Reichweite und den Einfluss des Unternehmens zu vergrößern. Durch die strategische Planung und gezielte Umsetzung von Maßnahmen, die Mitarbeiter als Markenbotschafter positionieren, konnte das Unternehmen seine Sichtbarkeit und Attraktivität signifikant steigern. Annas praktische Erfahrungen und die daraus resultierenden Lernergebnisse bieten wertvolle Einsichten in die Dynamik und die Potenziale von Corporate Influencing.


Anna Bischoff, Braineffect, Corporate Influencer Programm, People Culture Podcast

Personal Branding und Mitarbeiterförderung

Ein weiterer Schwerpunkt in Annas Arbeit ist das Personal Branding. Sie erläutert, wie Mitarbeiter bei Brain Effect ermutigt werden, ihre persönlichen Marken zu entwickeln, um ihre Karrieren aktiv zu gestalten und gleichzeitig zum Unternehmenserfolg beizutragen. Das Unternehmen unterstützt sie dabei durch Schulungen, Ressourcen und Plattformen wie LinkedIn, um ihre Sichtbarkeit und Vernetzung zu verbessern. Anna teilt praktische Tipps und Methoden, die Mitarbeitern helfen, ihre Professionalität und Expertise in der digitalen Welt effektiv zu präsentieren.


Herausforderungen und Lösungsansätze

Die Implementierung von Corporate Influencing und Personal Branding ist nicht frei von Herausforderungen. Anna diskutiert verschiedene Schwierigkeiten, wie die Überwindung von Widerständen innerhalb des Unternehmens und die Sicherstellung der Authentizität in der Mitarbeiterkommunikation. Basierend auf den Erfahrungen bei Brain Effect entwickelt sie Lösungsansätze, die sowohl anpassungsfähig als auch skalierbar sind, um die Effektivität dieser Strategien zu maximieren.


Praxistipps

Anna Bischof teilt eine Vielzahl von Praxistipps, die aus ihrer umfangreichen Erfahrung im Bereich des Corporate Influencing und des Personal Brandings bei Brain Effect stammen. Sie betont die Bedeutung einer individuellen Herangehensweise an jede Personal Branding-Strategie. Mitarbeiter sollten ermutigt werden, ihre einzigartigen Geschichten und beruflichen Leidenschaften zu teilen, um authentische und ansprechende Profile auf Plattformen wie LinkedIn zu erstellen. Anna rät zur Nutzung professioneller Fotografie und zur sorgfältigen Gestaltung der Online-Präsenz, um die visuelle Anziehungskraft zu maximieren. Sie empfiehlt weiterhin regelmäßige Workshops und Schulungen, die Mitarbeitern die Tools und das Vertrauen geben, ihre persönlichen Marken effektiv zu entwickeln und zu kommunizieren. Wichtig sei es auch, eine unterstützende Umgebung zu schaffen, in der Mitarbeiter sich trauen, sowohl ihre Erfolge als auch ihre Herausforderungen offen zu diskutieren. Dies fördere eine Kultur der Offenheit und des gegenseitigen Lernens. Für die Messung des Erfolgs schlägt Anna vor, klare Ziele und Metriken zu definieren, wie z.B. die Zunahme der Netzwerkgröße, Engagement-Raten und die direkte Korrelation zwischen Mitarbeiteraktivitäten und erhöhter Markenwahrnehmung. Sie unterstreicht die Notwendigkeit einer kontinuierlichen Anpassung und Verbesserung der Strategien, basierend auf dem Feedback der Mitarbeiter und den sich ändernden Marktbedingungen, um die Programme zur Mitarbeiterförderung ständig zu optimieren.


Anna Bischoff, Braineffect, Corporate Influencer Programm, People Culture Podcast

Zukunftspläne und Visionen

Blick in die Zukunft, teilt Anna ihre Visionen für die Entwicklung von HR und Personal Branding. Sie prognostiziert Trends, die die Arbeitswelt in den kommenden Jahren prägen werden, wie die zunehmende Bedeutung von Transparenz und Authentizität. Ihre Pläne für Brain Effect beinhalten die Weiterentwicklung einer Arbeitskultur, die Mitarbeiter nicht nur fördert, sondern auch aktiv in die Gestaltung der Unternehmenszukunft einbezieht.


Abschluss und Ausblick

Abschließend fasst Anna die wichtigsten Erkenntnisse aus dem Gespräch zusammen und betont die Bedeutung von Engagement und fortlaufender Innovation im HR-Bereich. Sie motiviert andere Unternehmen, ähnliche Programme zu implementieren und die soziale Transformation in ihren Organisationen aktiv voranzutreiben. Ihr Aufruf zum Handeln unterstreicht die Rolle von HR als Katalysator für Veränderung und Entwicklung innerhalb der modernen Arbeitswelt.


Für weitere Einblicke und Diskussionen rund um die Themen Arbeit und Kultur hör die komplette Folge mit Anna unseres Podcasts auf:



Kontakt zu Anna:



People Culture Podcast auf LinkedIn und im Web:


Denkmal Zukunft auf LinkedIn und im Web:

2 views0 comments

Recent Posts

See All

Comentários


bottom of page